*

Was sagen Verschwörungstheretiker?


Der Begriff der Verschwörungstheorie ist für die öffentliche Meinung sehr nützlich. Schließlich kann man durch jene, die Meinung machen,  jede unliebsame Sache damit abstempeln, ohne sich damit auseinander zu setzen. Schließlich geht die Masse davon aus, dass derartige "Hirngespinste" ab und zu von den Verschwörungstheoretikern in die Welt gesetzt werden.


Jene, die dennoch hinterfragen, bleiben in der gewünschten Minderheit.




Alles Phantasien?


Es scheint modern geworden zu sei, Menschen auch mit negativer Energie zu manipulieren. Vor allem kann das kein offizielles Labor nachweisen und jeder wird sagen, das sei doch gar nicht möglich. So ist den schädigenden Schöpfern Tür und Tor geöffnet und es wird sich dadurch auch noch weiter entwickeln.


Was passiert im Falle einer deutlich verminderten Energie? Der so beeinflusste Mensch hat ein verzögertes Reaktionsvermögen und führt teilweise falsche Reaktionen aus. Wäre es unter normalen Voraussetzungen möglich, dass ein Fußballteam 30 Spiele hintereinander verliert? Sicher nicht, aber wer lässt denn unkonventionelle Fragen zu, ob vielleicht deren Schuhe im Spiel negativ besendet worden sind? Schließlich alles nur Verschwörungstheorie?